Beginn der Veranstaltung
29. August 2022


– Berufliche Weiterbildung des Lehrpersonals gem. § 8 BKrFQV – 3 Tage

 

Ihr Nutzen

Mehr als 2 Mio. zugelassene Lkw und ca. 75.000 Busse in Deutschland lassen erahnen, welche Aufgabe durch die gesetzlich geregelte Qualifizierung nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) für den gewerblichen Güter- und Personenverkehr auf Fahrer/innen, Unternehmer/innen und Bildungsanbieter zukommt. Die Antwort auf den Bedarf sind gut ausgebildete Trainer/innen, die von uns auf die immer komplexeren Anforderungen optimal vorbereitet werden. Mit dieser Ausbildung erhalten Sie das Rüstzeug zur Aus- und Weiterbildung von EU-Berufskraftfahrer/innen.

 

Ihre Zulassungsvoraussetzung

Für die Ausbildung ist zugelassen, wer als Ausbilder von der zuständigen Landesbehörde anerkannt ist.

 

Inhalt

Fachspezifische Qualifikation

  1. Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
  2. Anwendung von Vorschriften
  3. Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik

 

Ihr Abschluss

Trägerinternes Zertifikat als Trainer/in für die Qualifikation EU-Berufskraftfahrer/in laut BKrFQG
(Nachweis der Fortbildung)

 

Ihre Termine und Investition

Datum Lehrgangs-Nr. Preis in Euro
29.08. – 31.08.2022 ZT-02/2022 550,00
Teilzeit auf Anfrage ZT- 2022 550,00

Unterrichtszeiten von 08:00 Uhr bis 17:15 Uhr.

 

 

Ihre Bildungsberaterin

Sabine Thiele
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter: 0391 4046047
oder auf Ihre E-Mail-Nachricht: info@bildungsakademie-verkehr.de