Beginn der Veranstaltung
1. August 2021


– Duale Aufstiegsfortbildung –  in 8 Monaten oder Teilzeit in 24 Monaten –
(Neuordnung der Fortbildung zum/zur Geprüften Verkehrsfachwirt/in – Güterverkehr)

 

Ihr Nutzen

Geprüfte Fachwirte für Güterverkehr und Logistik (FGL) sind befähigt, im Güterverkehr eigenständig bei der kaufmännischen Steuerung von Unternehmen der Verkehrswirtschaft, Warehouse-Management oder in Versandabteilung von Industrieunternehmen mitzu-arbeiten. Sie konzipieren und realisieren Verkehrsdienstleistungen unter Einsatz vorhandener Verkehrsträger im Rahmen der geltenden rechtlichen, wirtschaftlichen und politischen Bedingungen. Sie setzten betriebs- und personalwirtschaftliche Steuerungsinstrumente des Unternehmens für die Realisierung von Verkehrsdienstleistungen ein, sie führen Mitarbeiter und Projektteams und kommunizieren und kooperieren dienstleistungsorientiert mit Partnerunternehmen und Kunden.

 

Ihre Zulassungsvoraussetzungen

Für die Prüfung ist zugelassen, wer

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf für den Bereich Güterverkehr und Logistik und danach eine mindestens einjährige Berufsprais mit wesentlichen Bezügen zu Aufgaben des Güterverkehrs und der Logistik oder
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf und dnach eine mindestens zweijährige Berufspraxis mit wesentlichen Bezügen zu Aufgaben des Güterverkehrs und der Logistik oder
  3. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis mit wesentlichen Bezügen zu Aufgaben des Güterverkehrs und der Logistik nachweist.

 

Nachweise:

  1. Lebenslauf
  2. Berufsabschlüsse
  3. Nachweis der Berufserfahrung (Arbeitszeugnisse, Führerschein) bzw. der berufsnahen Verwendung (Bescheinigung über den BFD)

 

Inhalt

  • Handlungsbereich Entwickeln und Vermarkten von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen
  • Handlungsbereich Erstellen von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen
  • Handlungsbereich Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

Details zu den einzelnen Handlungsbereichen finden Sie hier.

 

Praktikum

Die praktische Ausbildung findet zwischen den theoretischen Ausbildungsphasen statt und dauert ca. 14 Wochen.

 

Ihr Abschluss

Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik (IHK)
Geprüfte Fachwirtin für Güterverkehr und Logistik (IHK
Bachelor of freight transport and logistics (CCI)

 

Ihre Investition und Termine:

Datum Seminarnr. Preis in Euro
auf Anfrage in Vollzeit oder Teilzeit möglich auf Anfrage
Bücher:
Prüfungsgebühr:
ca. 290,00
810,00

FGL = Fachwirt/in für Güterverkehr und Logistik (IHK)
FPM = Fachwirt/in für Personenverkehr und Mobilität (IHK)

 

Ihre Bildungsberaterin:

Scheffler Christin Scheffler M. Sc.
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter:
0391 4046047
oder auf Ihre E-Mail-Nachricht:
info@bildungsakademie-verkehr.de