Beginn der Veranstaltung
10. Oktober 2022


Fachkunde Güterverkehr/Verkehrsleiter/in (IHK)

Berufliche Weiterbildung – 13 Tage

 

Ihr Nutzen:

Laut EU-Verordnung ist der Verkehrsleiter/die Verkehrsleiterin für sämtliche fahrzeugbezogenen Dienstleistungen im Unternehmen verantwortlich – von der Fahrzeugwartung und -instandhaltung über die Beförderungsverträge bis hin zu Rechnungslegung, Ladungszuweisungen und Sicherheitsprüfungen. Als Voraussetzung ist laut Berufszugangs-Verordnung GüKG/PBefG die fachliche Eignung mit einer IHK-Prüfung nachzuweisen. Zu Ihrem Einsatzgebiet zählen klassische Speditionen ebenso wie Verlader und Werkfuhrparkleitung. Auf der Grundlage dieses Fachwissens besteht die Möglichkeit, sich als Unternehmer im Verkehrsgewerbe selbstständig zu machen.

Inhalt

  1. Recht
  2. Kaufmännische und finanzielle Führung des Unternehmens
  3. Technische Normen und technischer Betrieb
  4. Straßenverkehrssicherheit
  5. Grenzüberschreitender Güterkraft- und Personenverkehr

Ihr Abschluss:

  1. Prüfung vor der IHK
  2. Teilnahmebescheinigung der BAV

Ihre Lehrgangsdaten und Investionen:

Datum Seminarnr. Preis in Euro
FG-03/2022 1.810,00
10.10. – 15.10.2022
17.10. – 22.10.2022
Modul Grundlagen
Modul Spezialisierung Güterkraftverkehr
Bücher:
Prüfungsgebühr:
inklusive
280,00

 

 

Ihre Bildungsberaterin:

Martina John
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter: 0391 4046047
oder auf Ihre E-Mail-Nachricht: info@bildungsakademie-verkehr.de